>

Nachtrag: Erfolgreiche Tang Soo Do Danprüfung in Ismaning

Am Samstag, 23.11.2019, fand in Ismaning die diesjährige Dan-Prüfung für Tang Soo Do statt. Zusätzlich zu den beiden aus Ismaning gemeldeten Teilnehmern Lars Schmitt und Alexander Weigel hatten sich noch zwei Dan-Prüflinge aus der befreundeten Mudo Kwan Sportschule Ellerau angemeldet. Gemeinsam mit ihren Trainern und einer kleinen und sehr ambitionierten Anhängerschar kamen sie angereist um ihre und auch unsere Prüflinge zu unterstützen.

Zusammen absolvierten die angehenden Danträger mit sehr guten Leistungen das anspruchsvolle Programm für ihre jeweilige Graduierung, bestehend aus

  • Grundtechniken in allen Varianten und Kombinationen,
  • Hosinsul (Selbstverteidigung),
  • den Umgang mit dem Bong (Langstock),
  • Hyongs (Formen),
  • Daeryon (Freikampf) und
  • Kyokpa (Bruchtest).

Zusätzlich wurden, entsprechend der jeweiligen Graduierung, noch Hyong Tae Bunhae abgeprüft. Dies umfasst nicht nur Kenntnisse über die Hyongs, sondern beinhaltet auch die Interpretation und Anwendung der darin dargestellten Techniken und Abfolgen der Techniken.

Am Ende konnten alle vier Teilnehmer ihre Urkunden für die bestandene Prüfung in Empfang nehmen. Herzlichen Glückwunsch an Lars Schmitt (zum 2ten Dan) und Alexander Weigel (zum 1ten Dan).

Weiterhin viel Erfolg wünscht die Abteilung Tang Soo Do